veganz logo
Fleisch- und Fischalternativen

Klima retten beim Grillen – nachhaltige, vegane Stadion-Bratwurst von Veganz ab August im Handel

In der Grillsaison greifen fast 40 Prozent der Verbraucher und Verbraucherinnen alle zwei Wochen zum Grill. Dabei erfreuen sich primär Steaks und Bratwürste großer Beliebtheit. Rund 77 Prozent der Männer und 65 Prozent der Frauen gaben 2020 an, dass (Brat-) Würste auf dem Rost nicht fehlen dürften. Damit steht fest: Beim BBQ auf Fleisch zu verzichten, ist für die Mehrheit der Deutschen bisher keine Option. Allerdings wirkt sich dieser Konsum …

más

fraunhofer fungi
Maschinen & Materialien

Fraunhofer-Institut: Materialien auf Pilzbasis vielversprechend für die Praxis

Weg von fossilen Rohstoffen und deren Knappheit – hin zu bisher ungenutzten Rohstoffen aus Pflanzen und Pilzen. Um diesen Wandel zu nachwachsenden Roststoffen zu unterstützen, hat das Fraunhofer UMSICHT im Projekt »FungiFacturing« Pilzwerkstoffe untersucht, die aus Reststoffen wie Stroh oder Holzspäne bestehen. Zum Abschluss des Vorhabens zeigen die Forschenden, dass sie neben einem Schallabsorber auf Pilzbasis auch weitere biobasierte Lösungen für die Bauindustrie entwickelt haben. Ein Werkstoff aus pflanzlichen Rohstoffen …

más

fraunhofer schmierstoff
Maschinen & Materialien

Leistungsstark und nachhaltig – pflanzlicher Oxidationsschutz für technische Schmierstoffe

fraunhofer schmierstoff
© Fraunhofer IVV

Schmierstoffe werden nach dem aktuellen Stand der Technik hauptsächlich auf Basis von Mineralölen hergestellt. Zwar werden bereits pflanzliche Öle für Bioschmierstoffe verwendet, der Anteil ist aber noch sehr gering. Eines haben beide gemeinsam: Ölbasierte Schmierstoffe sind besonders anfällig gegenüber Oxidation. Zur Erhöhung der Stabilität werden sie deshalb mit Additiven versetzt, die als Antioxidantien dienen.

más

Interviews

Christian Zacherl vom Fraunhofer IVV:” Wir bieten das Gesamtpaket an, vom Proteinrohstoff bis zur Proteinzutat und von der Proteinzutat bis zum veganen Lebensmittel”

Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV ist im Bereich der Forschung und Entwicklung pflanzlicher Proteinalternativen mittlerweile eine feste Größe. Im Geschäftsfeld Lebensmittel bietet das Institut umfassende Leistungen zu Qualität und Sensorik von Lebensmitteln entlang der gesamten Produktionskette an. Wir sprachen im Interview mit Christian Zacherl, Geschäftsfeldmanager Lebensmittel beim Fraunhofer IVV, über die aktuellen Entwicklungen bei pflanzlichen Proteinalternativen und die Möglichkeiten für Kooperationen mit Unternehmen.

más

fraunhofer isi
Studien & Zahlen

Welche Trends prägen die europäische Lebensmittel-Branche bis 2035?

Was essen wir 2035? Wie lassen sich Lebensmittel mit weniger Ressourcenverbrauch herstellen? Und wie sieht die Lebensmittel-Industrie der Zukunft aus? Diese und andere Fragen sind Teil des EU-Horizon 2020-Projekts FOX. Eine neue Broschüre des Fraunhofer ISI, die vor einigen Tagen auf der 33. EFFoST International Conference in Rotterdam vorgestellt wurde, präsentiert die 50 prägendsten Lebensmitteltrends, aus denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Lebensmittelexpertinnen und -experten die 15 wichtigsten ausgewählt haben.

más

Roland Brandstätt – Managing Director bei der Prolupin GmbH
Interviews

Prolupin GmbH: “Wir sehen die heimische Süßlupine als Alternative zu Soja, Reis, Mandel und Kokos.”

Milchalternativen aus Soja, Reis und Co. sind schon lange bekannt. Neuer hingegen ist jedoch die Verwendung von heimischen Süßlupinen. Und damit die positiven Eigenschaften der Süßlupine bestmöglich genutzt werden können, forscht die Prolupin GmbH bereits seit vielen Jahren nach Verarbeitungsmöglichkeiten für das Süßlupinenprotein. Wir haben im Interview mit Roland Brandstätt – Marketing Director bei der Prolupin GmbH – mehr über die Vorgehensweise, die Dachmarke MADE WITH LUVE und die Zukunftsaussichten erfahren.

más