iglo green cuisine
Marketing & Medien

iglo thematisiert die Generationendebatte am Esstisch: Die Zukunft is(s)t pflanzlich

iglo will Green Cuisine zum Synonym für pflanzliche Mainstream-Ernährung in Deutschland machen. Längst fordert die Generation Greta mit einer klimabewussten Ernährungsdebatte und fleischlosen Zutaten am heimischen Esstisch die Erwachsenen heraus. Die Botschaft lautet “Die Zukunft is(s)t pflanzlich!” Im neuen Markenauftritt für die vegan und vegetarische Submarke ‘Green Cuisine‘ greift iglo diese Gespräche nun spielerisch auf. Mit der internationalen ‘Curious Kids’-Kampagne wird die Neugier der Kinder zur Ernährungswende in einer comichaften …

más

Unternehmen & Portraits

iglo überzeugt 2020 erneut mit einem starkem Umsatzwachstum, insbesondere bei pflanzlichen Produkten

© iglo Deutschland

Die “neue ESS-Klasse” der plant-based Produkte überzeugt die Verbraucher

2020 hat iglo Deutschland seine Wachstumsgeschichte fortgeschrieben. Über die vergangenen fünf Jahre verzeichnete das Unternehmen, das zum an der New Yorker Börse gelisteten Unternehmen Nomad Foods gehört, ein Umsatzwachstum von durchschnittlich 10 Prozent pro Jahr und zählt damit zu den dynamischsten FMCG-Unternehmen in Deutschland.

más

Studien & Zahlen

Iglo Studie: Bewusst weniger Fleisch zu essen liegt auch in Österreich im Trend

Am vergangenen 1. Oktober war der Weltvegetariertag. Damit begann auch der „World Vegetarian Awareness Month“, der auf die Vorteile einer vegetarischen Lebensweise aufmerksam machen soll. In Österreich machen Vegetarier und auch Veganer – gemessen an der Gesamtbevölkerung – einen eher geringen Anteil aus. Auf dem Vormarsch ist hingegen die Gruppe der „Flexitarier“ – also Menschen, die bewusst weniger und wenn dann hochwertigeres Fleisch essen.

más

iglo erbsenwolf grüne woche
Messen & Events

iglo startet mit einem Erbsenwolf in die Grüne Woche 2020

Mit einem überdimensionalen, traditionellen Fleischwolf aus Omas Küche, der mit Erbsen bestückt wird, startet das Tiefkühlkostunternehmen iglo in die internationale Grüne Woche 2020 und macht gleich auf einen Top-Lebensmittel-Trend aufmerksam: Pflanzenbasierte Proteine als Fleischalternativen. Das Thema beschäftigt inzwischen nicht nur Veganer und Vegetarier, sondern hat die überwiegende Mehrheit der Verbraucher erreicht. Spätestens seit in den Familien die Teenager, sensibilisiert u.a. durch die Fridays for Future-Bewegung, den häuslichen Essensplan infrage stellen, beschäftigen sich immer mehr Haushalte mit den neuen Lebensmitteln.

más