Handel & E-Commerce

Bundesweite Einkaufsbahnhöfe erweitern das vegane Angebot

Zahlreiche vegane Produktalternativen sollen das nachhaltige Angebot in den Bahnhöfen ergänzen – und das nicht nur im Januar. Rund 80 Einkaufsbahnhöfe bundesweit bieten ihren Pendlern, Reisenden und Besuchern in der nächsten Zeit eine noch größere Auswahl an veganen Produkten. Während des Veganuary möchten die zahlreichen Back- und Gastro-Shops in den Einkaufsbahnhöfen nicht nur die “Schlemmer-Community“ für eine vegane Ernährung sensibilisieren. „Wir möchten die täglichen Routinen und Essgewohnheiten unserer Gäste in ‚vegane …

más

lidl ernährung
Handel & E-Commerce

Lidl will zukünftig noch stärker eine nachhaltige und gesunde Ernährung fördern

Frische-Discounter will aktiv die Transformation zu einer zukunftsfähigen Ernährung vorantreiben. Als Lebensmitteleinzelhändler mit derzeit rund 3.200 Filialen in Deutschland erreicht Lidl täglich Millionen Kunden und trägt mit einer großen Vielfalt an Produkten des täglichen Bedarfs zu deren Ernährung bei. Dabei ist sich der Frische-Discounter nach eigener Aussage der Tatsache bewusst, dass die Ernährung wesentliche Auswirkungen auf das Klima, die Biodiversität sowie auf die Gesundheit hat. Lidl stellt sich seiner Verantwortung …

más

Lidl Österreich Produkte
Handel & E-Commerce

Lidl Österreich feiert “Veganuary” und plant bis 2025 zum Top-Discounter für veganene Produkte zu werden

Anlässlich des Veganuary finden Lidl Kunden in Österreich wieder viele pflanzliche Alternativen in den heimischen Filialen, darunter Marken wie Veganz, Garden Gourmet, Vegini oder Simply V – das Sortiment soll bis 2025 jedoch weiter ausgebaut werden. Der Veganuary soll Menschen dazu ermutigen, gesund und bewusst in das neue Jahr zu starten und eine pflanzenbasierte Ernährung auszuprobieren. Auch Lidl Österreich setzt verstärkt auf Alternativen: Aktuell sind bereits über 270 Artikel für …

más

lidl schweiz vegane pizza
Handel & E-Commerce

Lidl Schweiz startet mit veganer Sortimentserweiterung in den Veganuary

Lidl Schweiz beteiligt sich am Veganuary 2023 und bietet dabei zahlreiche vegane Aktionen und Spezialangebote. Ziel ist es, die vegane Ernährung einem breiten Publikum schmackhaft zu machen. Lidl Schweiz erweitert auch sein Sortiment und spürt eine steigende Nachfrage. Der Veganuary ist eine jährliche Aktion, bei der Menschen dazu ermutigt werden, sich im Januar vegan zu ernähren. Auch Lidl Schweiz motiviert seine Kundinnen und Kunden ab sofort, einen Monat lang eine …

más

vemondo produkte
Food & Beverage

Vegane Lidl-Eigenmarke “Vemondo” erneut zum Kundenliebling bei den “International V-Label Awards” gewählt

Zum zweiten Mal in Folge gewinnt “Vemondo” in der Kategorie “Special Consumers’ Award”. Die Kunden haben entschieden: Auch im Jahr 2022 überzeugen die veganen Produkte der Lidl-Eigenmarke “Vemondo” bei den “International V-Label Awards” als Alternativen zum Konsum von tierischen Erzeugnissen. Nach 2021 erzielte die Produktlinie erneut den ersten Platz in der Kategorie “Special Consumers’ Award”. Bei der öffentlichen Abstimmung wurden über 60.000 Stimmen vergeben. Hier konnten die Vemondo-Produkte abermals in …

más

swissveg v-label awards
Food & Beverage

V-Label Awards 2022: Schweiz räumt mehrfach ab

Am 3. November 2022 fanden die internationalen V-Label Awards zum zweiten Mal statt. In insgesamt 17 Kategorien wurden die besten veganen Produkte im Rahmen der Online-Zeremonie gekürt – auch die Schweiz räumte mehrfach ab, darunter die Migros, Givaudan, Lidl und Alver. Aus aller Welt wurden Produkte eingereicht und in den 15 Hauptkategorien von einem Panel von Industrie- und Medien-Experten bewertet, darunter Swissveg-Präsident und V-Label-Gründer Renato Pichler. Zusätzlich wurden über 60’000 …

más

proveg logo
Studien & Zahlen

ProVeg-Preisstudie: Tierische oder pflanzliche Produkte – was ist günstiger?

Die internationale Ernährungsorganisation ProVeg hat heute eine explorative Studie veröffentlicht, die erstmals in Deutschland die Preise pflanzlicher Alternativprodukte und ihrer tierischen Pendants auf breiter Sortimentsebene vergleicht. Die Studie ergänzt die Petition „0 % fürs Klima – Mehrwertsteuer senken, Klima schützen“ und zeichnet ein differenziertes Bild. Die gute Nachricht: Mindestens eine pflanzliche Alternative war bei allen untersuchten Einzelhändlern günstiger als das günstigste tierische Pendant. Pflanzliche Alternativprodukte gelten gegenüber tierischen Produkten als …

más