sofine fischstäbchen
Food & Beverage

SoFine launcht vegane Fischstäbchen in Deutschland

Fischstäbchen sind in deutschen Supermärkten die Tiefkühl-Bestseller – beliebt nicht nur bei Kindern, sondern auch bei vielen Erwachsenen. Schließlich lässt sich mit den „Goldfingern“ im Handumdrehen eine leckere Mahlzeit zaubern: Ketchup drauf, Kartoffelbrei oder Pommes dazu, fertig. Und Fisch ist doch gesund – oder? Tatsächlich essen viele Menschen gerne Fisch, weil er als gesundes Lebensmittel gilt – und weil er gut schmeckt. Doch immer häufiger gibt es auch Bedenken, schließlich …

más

Handel & E-Commerce

Nach erfolgreichem Deutschland-Launch: Pflanzenfleischmarke OUMPH! ab sofort auch bei Globus und REWE erhältlich

Pflanzenfleischmarke OUMPH! in Deutschland
© Oumph!

Ab sofort ist die angesagte Pflanzenfleischmarke OUMPH! deutschlandweit in allen 50 Globus-Märkten sowie in den mehr als 200 Filialen von REWE Mitte erhältlich. Angeboten werden gleich vier Bestseller-Produkte der aus Schweden stammenden Brand: OUMPH! Kebab, The OUMPH! Burger, Pulled OUMPH! und OUMPH! The Chunks in Einheiten von 226 g bis 450 g.

más

Fleisch- und Fischalternativen

Revo Foods startet Verkauf von veganem Räucherlachs bei Billa Plus

© Revo Foods

Das Wiener Startup Revo Foods, das sich auf pflanzenbasierte Fisch-Alternativen spezialisiert hat, startet erstmals mit dem Verkauf von veganen Räucherlachs-Alternativen. Ab 3. November wird der „Lachs aus Pflanzen” in allen Billa Plus Supermärkten der REWE Gruppe in ganz Österreich zu kaufen sein. Damit folgt der Verkauf direkt auf die Ausstrahlung der Sendung „2 Minuten 2 Millionen” auf Puls4 (2. November), in welcher Revo Foods seine Produkte vor Investoren präsentieren wird.

más

Handel & E-Commerce

REWE stellt REWE Bio + vegan auf klimaneutral um

© REWE Group

Maßnahmen zum Waldschutz in Peru und Wiederaufforstung in Deutschland helfen dem Klima.

Mit dem Start des neuen Sortiments REWE Bio + vegan zeigt REWE, dass pflanzliche Produkte in Bio-Qualität nicht nur gut für das Tierwohl und die Natur sein können, sondern auch für das Klima. Denn vegane Produkte verursachen häufig in der Rohstofferzeugung einen geringeren CO2-Fußabdruck im Vergleich zu tierischen Produkten. Die restlichen CO2-Emissionen, die auch bei der Herstellung der veganen Produkte entstehen, gleicht REWE jährlich aus: Die Kompensation fließt in ein nach dem Verified Carbon Standard Climate, Community & Biodiversity (VCS CCBS) zertifiziertes Klima- und Waldschutzprojekt in Peru. Zusätzlich pflanzt REWE in der Nähe von Köln rund 32.600 Bäume, um auch hier die Klimafolgen zu mindern.

más

Neue Produkte

Tofu im Test: Vier sind sehr gut im Geschmack

Tofu pflanzliches fleisch fleischersatz
© A_Bruno – adobe.stock

Die geschmackliche Vielfalt von Tofu erstaunte die Tester der Stiftung Warentest. Vier Produkte ragten heraus, ein Naturtofu, zwei Räuchertofu und ein Seidentofu. Die Stiftung Warentest hat insgesamt 15 gekühlte Bio-Produkte untersucht. Von jeder Sorte, Natur-, Räucher- oder Seidentofu, gibt es gute Produkte. Ein Tofu war mit Schimmelpilzgift belastet. Die Ergebnisse reichen von gut bis ausreichend.

más

Food & Beverage

REWE Group gewinnt doppelt bei PETA Vegan Food Award 2021

© REWE Group

Die REWE Group ist einer der großen Gewinner des PETA Vegan Food Award 2021. REWE siegte als “Veganfreundlichster Supermarkt” aufgrund seines umfangreichen Sortiments an veganen Alternativprodukten. In der Kategorie “Beste Eigenmarke” wurde die Warengruppen-übergreifende vegane PENNY-Eigenmarke “Food for Future” ausgezeichnet. Mit dem Doppelsieg untermauert die REWE Group ihren strategischen Anspruch, den dynamische wachsenden Trend veganer Ernährung konsequent zu begleiten und ihren Kunden entsprechende Sortimente zu bieten. So stieg die Menge der produzierten veganen Lebensmittel von rund 60.000 Tonnen (2019) auf rund 84.000 Tonnen (2020). Der Umsatz stieg auf mehr als 1,2 Milliarden Euro.

más

Handel & E-Commerce

PENNY öffnet ersten Nachhaltigkeitsmarkt mit 20 Info-Stationen in Berlin-Spandau

PENNY treibt seine Nachhaltigkeits-Offensive mit der heutigen Eröffnung (02.09.) des ersten Nachhaltigkeits-Erlebnismarktes “PENNY Grüner Weg” an der Fehrbelliner Straße 29 in Berlin Spandau voran. Der 800 Quadratmeter große PENNY, in dem 15 Mitarbeiter und mit Beginn des Ausbildungsjahres zwei Azubis beschäftigt sind, ist ein Nachbarschaftsmarkt modernster Prägung. 20 Stationen machen die wichtigsten Nachhaltigkeitsmeilensteine des Unternehmens für die Kunden interaktiv sicht- und erlebbar.

más

Handel & E-Commerce

Jetzt bundesweit unverpacktes Bio-Obst und -Gemüse: REWE verzichtet weitestgehend auf Verpackungen bei den Öko-Naturprodukten

Als erster der vier größten Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland bietet REWE bundesweit Bio-Obst und Bio-Gemüse weitestgehend ohne Plastik oder mit verbesserter Verpackung an. Durch die umweltfreundlichere Verpackungsgestaltung in mehr als 3.600 Supermärkten spart der Handelskonzern jährlich 210.000 Kilogramm Plastik sowie 80.000 Kilogramm Papier ein. Diesem Schritt vorausgegangen war ein “Unverpackt-Test” in REWE- und nahkauf-Märkten in Baden-Württemberg, der Pfalz und dem Saarland. Mit ihm wurden wichtige Daten gesammelt, welche Auswirkungen der Verpackungsverzicht im Bio-Obst- und Gemüsesortiment hat.

más

Lebensmittel Supermarkt Regal Produkt
Handel & E-Commerce

Veganfreundlichste Supermärkte: Famila und Aldi sind spitze

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat zum dritten Mal die Veganfreundlichkeit der deutschen Lebensmitteleinzelhändler untersucht und dazu ein Ranking veröffentlicht. Bei den Vollsortimentern belegen Famila und Rewe die Spitzenplätze, im Discount-Segment überzeugen Aldi Nord und Aldi Süd. »Mit dem Ranking möchten wir Kunden die Orientierung erleichtern und zugleich den Unternehmen aufzeigen, an welchen Stellen sie Verbesserungspotenzial haben«, erklärt Luisa Böhle, Projektleiterin bei der Albert Schweitzer Stiftung.

más

Jochen Baab – Bereichsvorstand Handel Deutschland und Geschäftsführer der Rewe Group Buying GmbH
Interviews

Penny: “Wir stellen eine steigende Nachfrage an veganen/vegetarischen Produkten fest.”

Während immer mehr kleine und große Unternehmen mit veganen Produkten in den Markt eintreten, darf auch der Handel diese Entwicklung nicht verpassen. Die Discounterkette PENNY reagiert auf den ansteigenden veganen Lifestyle und bietet ihren Kunden im Eigenmarkensortiment, u.a. mit Naturgut, vegane Produkte an. Jochen Baab – Bereichsvorstand Handel Deutschland und Geschäftsführer der Rewe Group Buying GmbH – hat uns mehr zur veganen Ausrichtung des Discounters erzählt.

más