alabama-usa-flagge

© rarrarorro - stock.adobe.com

Politik

USA: Der Senat von Alabama billigt Gesetzentwurf zum Verbot der Produktion und des Verkaufs von zellkultiviertem Fleisch

Der Senat von Alabama hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, der den Verkauf von kultiviertem Fleisch in diesem Bundesstaat verbietet. Senatsvorlage 23, die von Senator Jack Williams eingebracht wurde, stuft die Herstellung, den Verkauf oder den Vertrieb von gezüchtetem Fleisch als Straftat der Klasse C ein. Der Gesetzentwurf stieß im Senat auf keinen Widerstand und wird nun zur weiteren Beratung an das Repräsentantenhaus weitergeleitet. Diese Gesetzgebungsmaßnahme folgt auf die FDA-Zulassung für den …

mehr

GOOD Meat Chicken © Eat Just

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

GOOD Meat: Kultiviertes Fleisch könnte nach islamischem Recht halal sein

Erstmalige Entscheidung führender Scharia-Gelehrter könnte sich auf die Art und Weise auswirken, wie Milliarden von Menschen in Zukunft Fleisch essen. GOOD Meat, der Geschäftsbereich für kultiviertes Fleisch des Lebensmitteltechnologieunternehmens Eat Just, Inc., gibt bekannt, dass eine Gruppe führender islamischer Gelehrter das Unternehmen dahingehend beraten hat, dass echtes Fleisch, das aus Zellen hergestellt wird, ohne dass Tiere aufgezogen und geschlachtet werden, halal sein kann, wenn die Produktion bestimmte Kriterien erfüllt. Die …

mehr

Aleph Cuts

© Aleph Farms

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

FDA-Zulassung in den USA könnte Investitionswelle in Unternehmen für kultiviertes Fleisch auslösen

Die jüngste FDA-Zulassung von UPSIDE Foods und GOOD Meat für zellkultiviertes Hühnerfleisch in den USA wird laut IDTechEx verstärkt Investitionen in Unternehmen für kultiviertes Fleisch anziehen. Die Investitionen in Startups für kultiviertes Fleisch wuchsen allein in einem Jahr um 233 Prozent, von 92 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 auf rund 300 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Im November 2022 stagnierten sie jedoch bei rund 800 Millionen US-Dollar. Laut Andy Ko, …

mehr

© UPSIDE Foods

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

UPSIDE Foods startet öffentlichen Verkauf von kultiviertem Fleisch in den USA

UPSIDE startet in Kooperation mit der Bar Crenn in San Francisco ab dem 4. August den öffentlichen Verkauf von kultivierten Fleischgerichten. Das Kulturfleischstartup UPSIDE Foods bietet der Öffentlichkeit in den USA das erste mal kultiviertes Fleisch an und startet in Kooperation mit der Bar Crenn die erste Reservierungsphase für den kommenden UPSIDE-Service, der am 4. August 2023 beginnt. UPSIDE Foods hatte erst vor kurzem zusammen mit GOOD Meat die Genehmigung …

mehr

Jose_Andres_Good_Meat

© Eat Just

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

USA: GOOD Meat und José Andrés servieren in den USA zum ersten Mal kultiviertes Hähnchen

Eine ausgewählte Gruppe von Gästen hat in Washington D.C. das US-weit erste Gericht mit gegrilltem, kultiviertem Hähnchen von GOOD Meat verkostet. Das Abendessen wurde im China Chilcano von José Andrés serviert und makiert den Startpunkt der Markteinführung der kultivierten Produkte von GOOD Meat. Das Essen fand zu Ehren des verstorbenen Willem van Eelen statt, einem der Pioniere bei der Entwicklung von kultiviertem Fleisch, der am 4. Juli 2023 100 Jahre …

mehr

Meatable Fleisch

© Meatable

Politik

Niederländisches Kabinett will Verkostungen von kultiviertem Fleisch innerhalb weniger Wochen genehmigen

Berichten zufolge werden Verkostungen von kultiviertem Fleisch in den Niederlanden in wenigen Wochen legal sein, so dass Forscher, Experten und Journalisten die Neuheit probieren können. Obwohl das erste Stück kultiviertes Fleisch in den Niederlanden hergestellt wurde, ist es derzeit noch für jedermann – selbst für die Wissenschaftler, die die Produkte entwickeln – illegal, es zu verkosten. Dies stellt für niederländische Unternehmen wie Mosa Meat und Meatable ein Problem dar, da …

mehr

© BLUU GmbH

Investitionen & Akquisitionen

Bluu Seafood sammelt 16 Mio. Euro ein und beantragt Produktzulassung in den USA

Bluu Seafood kündigt nach erfolgreicher Serie-A-Finanzierung weitere Schritte zur Markteinführung seiner kultivierten Fischalternativen an. Das deutsche Kulturfleisch-Startup Bluu Seafood gibt den Abschluss einer neuen Serie-A-Finanzierungsrunde über 16 Millionen Euro (17,5 Millionen US-Dollar) bekannt. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen nun die Markteinführung seiner kultivierten Produkte beschleunigen. Bluu Seafood hat die Zulassung seiner Produkte bereits in Singapur beantragt und plant dies jetzt auch in den USA. Die Serie-A-Runde von Bluu …

mehr

© SAK GFX - stock-adobe.com

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

USA geben kultiviertes Fleisch für den Verkauf frei: UPSIDE Foods und GOOD Meat bereiten Markteintritt vor

Nach der Zulassung durch die US-Behörden können amerikanische Verbraucher bald kultiviertes Fleisch der Unternehmen UPSIDE Foods und GOOD Meat kaufen. Die Regulierungsbehörden in den Vereinigten Staaten haben den Verkauf von zwei kultivierten Fleischprodukten zugelassen. Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten hat den Unternehmen UPSIDE Foods und GOOD Meat die Zulassung erteilt. Das bedeutet, dass ihre Produktionsanlagen die gesetzlichen Normen erfüllen und ihre Produkte nun in den Vereinigten Staaten verkauft werden können. …

mehr

kultiviertes fleisch auf tisch

© New Africa - stock.adobe.com

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Finless Foods versammelt Experten der Zuchtfleischindustrie zum Meeting im Capitol Hill in Washington

Am heutigen Dienstag treffen sich Experten aus dem Bereich der alternativen Proteine in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, um in einem Briefing für Kongressabgeordnete und deren Mitarbeiter den Stand der Zellkulturindustrie zu erörtern und darüber zu diskutieren, was dies für die Zukunft des Lebensmittelmarktes bedeuten könnte. Die Veranstaltung, die von Finless Foods gesponsert wird, ist die Erste seit Ende der Pandemie, bei der Experten der Zellkulturindustrie auf dem Capitol Hill …

mehr

Good Meat

© Good Meat

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

USA: GOOD Meat erhält die FDA-Zulassung in den USA

    GOOD Meat gab gestern bekannt, dass das Unternehmen vor der Markteinführung von kultivierten Geflügelprodukten im den USA steht, nachdem die FDA die Sicherheit des Produkts in seinem „No questions“-Schreiben bestätigt hat. GOOD Meat ist der Geschäftsbereich für kultiviertes Fleisch von Eat Just Inc. In seinem Bestreben kultivierte Fleischprodukte für den Endverbraucher zugänglich zu machen ist das US-Unternehmen nun seinem Ziel einen bedeutenden Schritt näher gekommen. Die zuständige Behörde …

mehr

Just Egg Produkte

© Eat Just

Unternehmen

Eat Just entlässt 18% der Mitarbeiter, um weiterhin profitabel zu sein

Eat Just Inc. baut laut CEO Josh Tetrick rund 18% der Stellen in seiner pflanzlichen Eiersparte ab, um die Kosten zu senken und die Rentabilität zu steigern. Obwohl das Unternehmen berichtet, dass die Nachfrage nach seinen pflanzlichen Ei-Alternativen weiterhin stark ist und wächst, ist das Produktportfolio laut Tetrick derzeit nicht profitabel. Das Unternehmen erklärt in einer Pressemitteilung: „Wir sollten in der Lage sein, die Rentabilität zu erreichen, ohne dass wir …

mehr

IDTechex Logo

© IDTechex

Studien & Zahlen

Marktbericht: Der Markt für kultiviertes Fleisch könnte bis 2043 auf 13,7 Mrd. USD wachsen

IDTechEx hat kürzlich den Bericht „Cultured Meat 2023-2043“ veröffentlicht, um ein tieferes Verständnis für die Perspektiven der Kulturfleischindustrie und ihre zukünftigen Wachstumsmöglichkeiten zu gewinnen. Dieser Bericht bietet nach Angaben von IDTechEx eine eingehende Technologie- und Markteinschätzung der Kulturfleischindustrie auf der Grundlage umfangreicher Primärforschung in diesem Sektor, einschließlich Interviews mit wichtigen Akteuren. Das Jahr 2023 markiert ein Jahrzehnt des Fortschritts in der kultivierten Fleischindustrie. Vor zehn Jahren wurde der Welt der erste …

mehr

Minister von Sinapur hält Rede

© GOOD Meat

Politik

GFI APAC und GOOD Meat organisieren Abendessen mit kultiviertem Hühnerfleisch für Vertreter aus neun Ländern

Bei einem Abendessen im Rahmen des COP27 in Sharm el-Sheikh, Ägypten, zu dem die Ministerin für Nachhaltigkeit und Umwelt von Singapur, Grace Fu, eingeladen hatte, kamen führende Vertreter aus neun Ländern zusammen, um ein Gericht mit kultiviertem Hühnerfleisch zu probieren. Laut GFI APAC ist dies das erste Mal, dass kultiviertes Fleisch auf einem globalen Klimagipfel serviert wurde. Das historische Abendessen wurde gemeinsam von GOOD Meat, einem Start-up-Unternehmen für Fleisch aus …

mehr

good meat clean meat

© Eat Just, Inc.

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Eat Just: GOOD Meat und Singapur setzen kultiviertes Fleisch auf die Speisekarte der COP27

Neue Version von kultiviertem Hühnerfleisch wird auf dem U.N.-Klimagipfel vorgestellt. GOOD Meat, der Geschäftsbereich für kultiviertes Fleisch des Lebensmitteltechnologieunternehmens Eat Just, Inc., gab jüngst bekannt, dass es diesen Monat eine neue Version seines innovativen kultivierten Hähnchens auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen 2022, der COP27, vorstellen wird. Im Rahmen einer Reihe zukunftsweisender Ess-Erlebnisse, die in Zusammenarbeit mit dem Singapur-Pavillon organisiert werden, wird GOOD Meat zum ersten Mal außerhalb des südostasiatischen …

mehr

just egg good meat

© Eat Just, Inc.

Investitionen & Akquisitionen

Eat Just kündigt 25 Millionen Dollar Investition von C2 Capital an

Lebensmittelinnovator und auf China fokussierte Private-Equity-Firma ebnet den Weg für Wachstum von Eat Just. Eat Just, Inc. ist ein Unternehmen, das modernste Wissenschaft und Technologie einsetzt, um gesündere und nachhaltigere Lebensmittel zu erzeugen. Das Unternehmen gab heute eine Investition in Höhe von 25 Millionen US-Dollar und eine strategische Partnerschaft mit dem Private-Equity-Unternehmen C2 Capital Partners (C2) bekannt. C2 wurde 2018 gegründet, um Wachstumskapital und operative Unterstützung für Unternehmen in China …

mehr